Den Alltag erleichtern

Leben in der Seniorengemeinschaft

Die Seniorinnen und Senioren mieten ein Zimmer in der Senioren-Wohngemeinschaft, das entsprechend als Einzelzimmer genutzt werden kann. Um sich rundherum wohl zu fühlen, richten sie sich nach ihrem Geschmack mit dem eigenen, ans Herz gewachsenen Mobiliar ein.

Die tägliche Versorgung wird gemeinschaftlich organisiert. Die Mahlzeiten nehmen die Bewohner am liebsten zusammen ein. Die großzügige Wohnküche bietet dazu ausreichend Platz und wird gerne als gesellschaftlicher Treffpunkt genutzt. Das aktive und kommunikative Miteinander bildet das i-Tüpfelchen im Tagesablauf.

Angeregte Unterhaltungen, schöne entspannende Spaziergänge, gemütliche Spielenachmittage, Einkaufsbummel, Waffeln backen, Grillabende und Geburtstagsfeste, ja selbst die gemeinsame Beschäftigung mit den Aufgaben des Alltags – für alle Aktivitäten finden sich stets begeisterte Partner…
Und manchmal hat sich daraus sogar eine feste Partnerschaft entwickelt


 Bei uns sind Sie in guten Händen!